Sie sind hier: Deutsch-Algerische Gesellschaft Ⅰ Die DALG

Die Deutsch-Algerische Gesellschaft e.V.

Die Deutsch-Algerische Gesellschaft e.V. ist ein unabhängiger, gemeinnütziger eingetragener Verein, dessen Gemeinnützigkeit vom Finanzamt anerkannt ist. Sie wurde am 26. August 1987 gegründet. In der Gesellschaft sind Firmen und Einzelpersonen aus zahlreichen Berufsgruppen vertreten.

Ziele der Gesellschaft sind Pflege und Ausbau der deutsch-algerischen Beziehungen auf allen Gebieten, insbesondere auf wirtschaftlichem, kulturellem, wissenschaftlichem und technischem Gebiet durch Treffen und Seminare, kulturelle Veranstaltungen, Besuche von Delegationen, Reisen von Jugendlichen, Studentenaustausch, um die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Völkern und Ländern durch persönliche Kontakte zu vertiefen.

Die Mitglieder erhalten sämtliche Informationen. Alle Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Mit einer Mitgliedschaft tragen Sie zur Entwicklung der Beziehungen zwischen Deutschland und Algerien bei.